Das Lavendelmädchen wird groß

Anzeige Dass seit der Geburt des Lavendelmädchens schon fast ein Jahr vergangen ist, kann ich selbst kaum glauben. Das Jahr ist wie im Flug vergangen. Durch die Hochzeitsplanung und den Umbau im Haus sind die Tage, Wochen und Monate nur so an uns vorbeigeflogen. Auch wenn man das erste Lebensjahr beim zweiten Kind ganz anders erlebt als beim ersten, kann ich sagen, dass es eine aufregende Zeit war.

IMG_0493

Mittlerweile ist das Lavendelmädchen ein richtiger Wirbelwind. Eigentlich kann man sie kaum aus den Augen lassen, denn sie erkundet wirklich alles. Kein Hindernis ist vor ihr sicher und kein Abhang zu steil. Auch kulinarisch ist sie interessierter geworden und probiert (fast) alles, so dass sie mittlerweile eigentlich fast ausschließlich vom Familientisch isst. Ich persönlich bin froh darüber, denn das Breikochen war sowieso nicht unbedingt meins. Da das Lavendelmädchen inzwischen schon acht Zähne hat, ist das auch alles kein Problem mehr.

IMG_0494

Auch motorisch hat sie in den letzten Wochen große Fortschritte gemacht. Schon lange hat sie sich überall hochgezogen und entlang gehangelt. Inzwischen nimmt sie ganz gezielt unsere Hände, um an unseren Händen zu laufen und steht bereits einige Sekunden freihändig. Bis zu den ersten eigenen Schritten ist es also nicht mehr weit. Ich freue mich schon total darauf und fände es toll, wenn sie bei unserer Hochzeit schon als Blumenmädchen ein paar Schritte vor uns gehen kann. Ein bisschen Zeit ist ja noch! Mal sehen, wann wir unseren gemeinsamen Big Day haben werden.

IMG_0498

Um ihr beim Laufen draußen im Freien richtigen Halt zu geben, hat das Lavendelmädchen nun ihre ersten Schuhe bekommen. Genau wie beim Lavendeljungen sind die ersten Schuhe des Lavendelmädchens auch von Superfit. Mit der Marke haben wir damals gute Erfahrungen gemacht. Sie sitzen nicht nur gut, sondern haben auch eine flexible Sohle. Außerdem sind sie mit einer speziellen Gore-Tex Membran ausgestattet. Durch die Gore-Tex Surround-Funktion sind die Schuhe nicht nur atmungsaktiv, sondern auch wasserdicht, was beim Temperament des Lavendelmädchens sicherlich angebracht ist. Ich jedenfalls sehe sie schon durch Pfützen rennen und auf dem Spielplatz mit der Matschanlage spielen. Dadurch, dass der Schuh von Superfit über den Knöchel geht, bietet er guten Halt und lässt sich durch den Klettverschluss leicht an- und ausziehen.

IMG_0488

Ein perfekter Einsteigerschuh mit dem wir sicherlich das eine oder andere Abenteuer gemeinsam erleben werden!

Der Artikel enthält Werbung. Er spiegelt dennoch meine eigenen Meinungen und Erfahrungen wider.

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika:
Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (6 Jahre) und dem Lavendelmädchen (3 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

7 Gedanken zu „Das Lavendelmädchen wird groß

  1. Liebe Anika,
    oh ja, es geht so fix und Ruck zuck laufen sie einem davon. Unser kleiner Wirbelwind kann sich immer noch nicht entscheiden zwischen laufen und krabbeln. Es bleibt weiter spannend 🙂
    Liebe Grüße
    Nadine

  2. Wo ist das Jahr nur geblieben…

    Pink… ich war ja schon vom Bild hin und weg…*hüstel* meine Pinksucht. Diese Schuhe hätte ich auch gekauft, kann mich den guten Erfahrungen von euch anschliessen.

    LG Martina

  3. Hey meine Liebe,

    wie groß die kleine Maus schon geworden ist. Ich finde das ja immer schön, wenn man an den kleinen sieht wie schnell die Zeit sich doch verinnt. :o)
    Ich freue mich schon riesig, wenn es bei uns auch mal soweit ist. Aber dafür müsste ich ja erstmal schwanger sein. 😀

    Liebe Grüße,
    Ruby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.