Shoptest: K&L Wall Art – zweiter Testbericht

Anzeige Vielleicht erinnert sich der eine oder andere regelmäßige Leser meines Blogs daran: Vor einiger Zeit durfte ich ein Wandtattoo von K&L Wall Art testen. Damals hatte ich mich für ein Tattoo vom kleinen Maulwurf entschieden und musste leider feststellen, dass das Motiv recht pixelig war. Ein Mitarbeiter des Shops hatte sich daraufhin bei mir gemeldet und die geringe Druckqualität erläutert: Bei dem Motiv handelt es sich, wie bereits vermutet, um eine unvektorisierte Grafik, die vom Originalzeichner Zladek Milner so freigegeben wurde. Sein Anliegen war es, den gezeichneten Charakter der Motive beizubehalten, was einer Vektorisierung entgegen spricht. Ich kann diese Begründung gut verstehen: Allerdings wäre es hilfreich, wenn im Shop ein entsprechender Hinweis bei den jeweiligen Wandtattoos stehen würde. So könnte man sich bereits im Vorfeld darauf einstellen, evtl. eine kleinere Größe des Wandtattoos auswählen und so einer Enttäuschung entgegenwirken.

Um mich davon zu überzeugen, dass es sich bei der schlechteren Druckqualität des Wandtattoos um eine Ausnahme handelt, durfte ich ein anderes Wandtattoo – ebenfalls ein Lizenzprodukt – aus dem Onlineshop von K&L Wall Art testen. Ich entschied mich für ein sehr niedliches Motiv von der Sendung mit der Maus, von der wir ebenfalls große Fans sind. Es handelt sich dabei um das Motiv „Nur Fliegen ist schöner“ mit der Maus, dem Elefanten und der Ente in der Größe 70x64cm. Dieses Motiv kostet im Onlineshop 49,90€. Die Lieferung erfolgte, wie schon beim ersten Mal, sehr schnell und gut verpackt mit GLS. Bereits auf den ersten Blick fiel mir die sehr gute Druckqualität des Wandtattoos auf. Das Motiv ist sehr klar und, anders als das Wandtattoo vom kleinen Maulwurf, kein bisschen pixelig. Zudem sind die Farben intensiv und damit schön leuchtend. Das Tattoo war gut auf der Trägerfolie angebracht. Wie schon beim ersten Wandtattoo war das Anbringen sehr einfach und problemlos möglich. Bereits nach kurzer Zeit klebten die drei Freunde an unserer Rauhfasertapete und halten sich bis heute sehr gut.

Dieses Mal konnte mich K&L Wall Art also von seiner Qualität überzeugen. Das Wandtattoo mit der Maus ist wirklich wunderschön und macht sich sehr gut in unserem Kinderzimmer. Durch die knalligen Farben verbreitet es bereits beim Betreten des Raums gute Laune. Ich danke K&L Wall Art, dass ich noch einmal die Möglichkeit zum Testen erhalten habe und werde bestimmt wieder dort bestellen.

Der Artikel enthält Werbung. Er spiegelt dennoch meine eigenen Meinungen und Erfahrungen wider.

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika: Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (6 Jahre) und dem Lavendelmädchen (3 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

Ein Gedanke zu „Shoptest: K&L Wall Art – zweiter Testbericht

  1. Hallo!<br />Habe auch mehrere Wandtattoos zu Hause. Bei Wandtattoos ist es wichtig welche Qualität das Wandtattoo hat. Ich habe einmal bei Amazon ein sehr billiges Wandtattoo bestellt, wo man das Tape auf den Aufkleber selber Kleber muss. Dieses Wandtattoo hat genau einen Tag auf der Wand gehalten. Leider habe ich hier die Erfahrung gemacht wer billig kauft, kauft teuer. Danach habe ich mir ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.